Der Osterhase bringt Edelmetall


Traditionell an Ostern zieht es Rollstuhltänzer/Innen nach Cuijk / Niederlande,
zum alljährlichen Kampf um die Medaillien.  So auch Andre und Marina, die in diesem
Jahr leider ohne Unterstützung ihrer Teamkollegen an den Start mussten.  Das war jedoch ohne Folgen, den sie ertanzten sich am ersten Tag in den Lateinamerikanischen
Tänzen ungefährdet den zweiten Platz und konnten den späteren Siegern sogar die ein oder andere Eins streitig machen.
Am Tag zwei stand dann der Standard Wettbewerb an und insgesamt 7 Paare wollten
das begehrte Edelmetall. Bronze ging dabei an Andre und Marina die sich im Internationalen
Vergleich gut behaupteten und zeigten das sie demnächst über 10 Tänze nicht zu unterschätzen sind.