Breitensport

Breitensport / Breitensportwettkämpfe

Breitensport umfasst ein riesiges Feld von Möglichkeiten als Paar (Combi oder Duo), solo oder in der Gruppe von Folklore über Pop, Line Dance, Videoclipdancing bis hin zu den klassischen Standard und Lateinamerikanischen Tänzen, Diskofox, Show und Musical.

Trotz Anspruch steht hierbei immer der Spaß und die Bewegung im Vordergrund.

Für viele Tänzerinnen und Tänzer steht der Breitensport auch als Einstieg und Übergang zum Leistungssport.
In vielen nationalen und internationalen Wettkämpfen können sich die Paare in den unterschiedlichsten Levels dem Vergleich stellen, sich fordern, Ehrgeiz entwickeln und verbessern oder einfach nur mit Spaß ein wenig über den Breitensport im Verein tätig sein.

Auch einige meiner Paare befinden sich in dieser Übergangsphase, wobei das Ziel nicht unbedingt irgendwann der Leistungssport ist.
Neben viel Training bestreiten diese Tanzpaare sowohl in der Combi als auch Duo- Zusammensetzung Turniere im Breitensportbereich bzw. in den verschiedenen Einsteigerklassen und stellen sich nationaler als auch internationaler Konkurrenz mit wachsendem Erfolg.
Dabei verlieren alle Paare trotz Siegeswille und Ehrgeiz das Wichtigste im Tanzen nicht aus den Augen: Spaß dabei zu haben und sich treu zu bleiben.