Termine


25. -27. Oktober 2019
Tanz-In-Festival für blinde und sehbehinderte Menschen
Wieder einmal treffen sich Tänzer und TänzerInnen, diesmal erstmalig in Duisburg, um bekannte  Tänze zu vertiefen und sich neuen Schrittkombinationen zu stellen. Aber auch tänzerische “Neulinge” sind herzlich willkommen um in den Einsteigerworkshops erste Versuche zu starten.

23. November 2019
Backe Backe Tänzchen
Übungsleiterweiterbildung des Behindertensportverbandes Berlin Inhalt: Einführung in Musikanalyse und Choreografie-Erstellung um selbständig einen Tanz zu erarbeiten.

13. -15. Dezember 2019
Rollstuhltanz-In-Festival
Ein Wochenende voller Tanz, Geselligkeit und ganz viel Spaß unter Gleichgesinnten.Egal ob zum ersten Mal oder als Wiederholungstäter, in verschiedenen Workshops ist für jeden was dabei.

07. -09. Februar 2020
Tanz-In-Festival für Menschen mit geistiger Behinderung I
Ein Wochenende vollgepackt Paar-, Gruppen- und Kreistänzen Tänzen, Kreativarbeit, Bodypercussion, Abendveranstaltung mit Showprogramm und ganz viel Spaß haben.

14. -16. Februar 2020
Tanz-In-Festival für Menschen mit geistiger Behinderung II
Ein Wochenende vollgepackt Paar-, Gruppen- und Kreistänzen Tänzen, Kreativarbeit, Bodypercussion, Abendveranstaltung mit Showprogramm und ganz viel Spaß haben.

14. März 2020
Backe Backe Tänzchen
Übungsleiterweiterbildung des Behindertensportverbandes Berlin Inhalt: Einführung in Musikanalyse und Choreografie-Erstellung um selbständig einen Tanz zu erarbeiten.

15. März 2020
Am Rad gedreht
Übungsleiterweiterbildung des Behindertensportverbandes Berlin Inhalt: Einführung in den Rollstuhltanz, der Rollator als Tanzpartner, Ideen, Tipps und Möglichkeiten

09. Mai 2020
Rollstuhltanz Tag Bremen

Bremen lädt ein zum Rollstuhltanz Tag. Ob Anfänger, nur neugierig oder alter Hase auf dem Parkett, in verschiedenen Workshops wird jeder auf seine Kosten kommen. Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt und es gibt viele Möglichkeiten für den Austausch untereinander, also sei dabei….


17. Mai 2020
Mobikurs Berlin
In Zusammenarbeit mit dem Behindertensportverband Berlin und dem Sanitätshaus Vital Gesundheitsservice für Berlin und Brandenburg richtet sich dieser Kurs an alle Rollstuhlfahrer und Fahrerinnen, die sich unsicher in der eigen Fortbewegung sind oder einfach noch unabhängiger werden wollen. Inhalte des Kurses sind ergonomisches Fahren, anliften der Vorderräder bei Hindernissen, befahren von schiefen Ebene und Rampen, Überwindung von Bordsteinkanten sowie erstes Ankippen und Halten des Rollstuhls. Hinzukommen kleine Tipps und Tricks für einen optimalen Sitz- und Kipppunkt sowie Hilfe für kleinere Reparaturen und Wartung.

20. & 21. Juni 2020
Dance Days Berlin
Zwei Tage werden in der Max Schmelling Halle wieder die Räder zum qualmen gebracht. Verschiedene Workshops zu den Themen Standard, Latein, Jazz, Improvissation, Technik, West Coast Swing, Historisch usw. stehen auf dem Programm, untereilt in Anfänger und Fortgeschrittenen um jedem gerecht zu werden. Anmeldung erst ab Februar/März 2020 möglich

19. September 2020
Tanzen inklusiv
Übungsleiterweiterbildung des Behindertensportverbandes Berlin Inhalte:  Grundlagen für das Unterrichten im Bereich Tanzen allgemein sowie Einführung Methodik und Didaktik in die Tanzarbeit mit Menschen mit körperlicher, geistiger Behinderung sowie Sehbehinderung anhand einfacher Tänze, Hilfestellung bei behinderungsspezifischen Besonderheiten

20. September 2020
Gedächtnistraining nach Noten / Tanzen mit Senioren
Übungsleiterweiterbildung des Behindertensportverbandes Berlin Inhalte: von Line Dance, Square Dance, Paar und Kreistänzen zu Choregrafie und Sitztänzen , Ideen, Tipps und Tricks  denn Seniorentänze sind vielfältig und lassen sich nicht nur in eine Schublade stecken.

23. -25. Oktober 2020
Tanz-In-Festival für blinde und sehbehinderte Menschen
Wieder einmal treffen sich Tänzer und TänzerInnen, um bekannte  Tänze zu vertiefen und sich neuen Schrittkombinationen zu stellen. Aber auch tänzerische “Neulinge” sind herzlich willkommen um in den Einsteigerworkshops erste Versuche zu starten.

08. November 2020
Mobikurs Berlin
In Zusammenarbeit mit dem Behindertensportverband Berlin und dem Sanitätshaus Vital Gesundheitsservice für Berlin und Brandenburg richtet sich dieser Kurs an alle Rollstuhlfahrer und Fahrerinnen, die sich unsicher in der eigen Fortbewegung sind oder einfach noch unabhängiger werden wollen. Inhalte des Kurses sind ergonomisches Fahren, anliften der Vorderräder bei Hindernissen, befahren von schiefen Ebene und Rampen, Überwindung von Bordsteinkanten sowie erstes Ankippen und Halten des Rollstuhls. Hinzukommen kleine Tipps und Tricks für einen optimalen Sitz- und Kipppunkt sowie Hilfe für kleinere Reparaturen und Wartung.