Die Behindertensportverbände Berlin und Brandenburg haben am vergangenen Wochenende gemeinsam am Rad gedreht. Genauer gesagt sich einen ganzen Tag mit den Grundlagen des Rollstuhltanzes beschäftigt. Radarbeit, Radtechnik, tänzerisches Drehen, bremsen, Haltung zum Partner, Bewegungsmuster, Fußarbeit, Taktinterpretationen und vieles mehr prasselte auf die 9 Übungsleiter ein. Doch mit viel Spaß an der Sache war allen am Ende klar. Tanzen verlangt vieles aber nicht zwangsläufig Füße ;o)

IMG_20170326_144707