Team M.A.U.S. & Friends rocken das hessische Parkett

Zum ersten Mal wurde die German Open in Frankfurt am Main ausgetragen und die Erweiterung zum internationalen Mainhatten Cup lockte unzählige Sportler aus der ganzen Welt in die hessische Metropole. Drunter auch  Andre und Marina Eichhorn, Uwe Rebenack und Sandra Mattes sowie Katrin Siegert mit Katy Neubauer.

Zum ersten Mal in ihrer jeweiligen Startklasse starteten Andre und Marina sowie Uwe und Sandra in der Sektion Standard und beendeten dieses Debüt mit einer Punktlandung. Beide holten Gold.

Ein weiteres Debüt gaben Sandra und Marina , die zusätzlich in der Sektion Duo Latein an den Start gingen. Auch hier lautete es am Ende für die beiden: kam, sah (tanzte) , siegte. Demensprechend motiviert ging es einen Tag später an die Latein-Disziplin, wo weiteres Edelmetall hinzukam. Gold für Marina und Uwe, Silber (ganz knapp) an Sandra und Uwe.

Ebenfalls toll getanzt haben Katrin und Katy die jedoch etwas unglücklich mit einem 5. Platz ihr Wochenende beendeten. Doch es gab keinen Grund unzufrieden zu sein denn die internationale Konkurrenz war stark und das Endergebnis denkbar knapp. Alles in allem haben die drei klar demonstriert wo die Messlatte liegt….

    IMG-20160529-WA0018